barcampDO_Logo

Hier erscheinen in den nächsten Tagen weitere Infos.
Es gibt auch einen Facebook-Event zum #bcDOplus.

Was ist ein Barcamp?

Zitieren wir einfach Wikipedia: „Ein Barcamp (häufig auch: BarCamp, Unkonferenz, Ad-hoc-Nicht-Konferenz) ist eine offene Tagung mit offenen Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmern zu Beginn der Tagung selbst entwickelt und im weiteren Verlauf gestaltet werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion, können teilweise aber auch bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse vorweisen (z.B. bei gemeinsamen Programmierworkshops).“

Barcamps laufen in der Regel als Wochenendveranstaltung und die Verantwortung für ein erfolgreiches Barcamp liegt bei den Teilnehmern. Gemeinsam werden Sessions geplant und durchgeführt, gemeinsam werden die Tage organisiert. Jeder Teilnehmer ist also auch Beteiligter. Es gibt nur wenig Planung im Vorfeld, die Sessions und der Ablauf werden gemeinsam in einer kurzen Einführungsrunde am Anfang des Camps erarbeitet.

Ansonsten erklärt folgendes Video auch schön was ein Barcamp ist. Viel Spaß beim gucken.

Wer steckt dahinter?